Feel Good

Gesundheitsmanagement

Zu unserem Gesundheitsprogramm „VHB Fit“ gehören der betriebliche Arbeitsschutz und das Thema Gesundheitsförderung. Gern leisten wir durch regelmäßige Informationen, Veranstaltungen und Angeboten einen Beitrag dazu, dass unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fit, gesund und aktiv bleiben.

Unser Gesundheitsteam besteht aus insgesamt 12 Kolleginnen und Kollegen, für die das Thema Gesundheit und Wohlbefinden der Beschäftigten im Mittelpunkt steht. Aber auch alle Faktoren, die krank machen können, werden von uns durchleuchtet. Die drei Säulen unseres Gesundheitsmanagements sind Ergonomie und Bewegung, Entspannung und Stressabbau sowie Ernährung. Zu diesen Themengebieten bieten wir mehrmals im Jahr Aktionstage mit kostenlosen Gesundheits-Checks, Vorsorgeuntersuchungen sowie Fachvorträgen an.

Zu unserem regelmäßigen Programm gehören u.a.:

  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Grippeschutzimpfungen
  • Augenvorsorgeuntersuchungen
  • Shiatsu-Massage
  • Kooperationen mit Fitnessstudios (alle Niederlassungen von Fitness First und Holmes Place in Deutschland)
  • Betriebssport-Gruppen und Sport-Kurse
  • Diverse Zuschüsse (z. B. Zahnersatz, individuelle Gesundheitsleistungen)

Nicht zuletzt ist eine gesundheitsförderliche Unternehmenskultur Basis für gesunde Mitarbeiter. Dazu gehören für uns ein partnerschaftlicher sowie fairer Umgang miteinander und ein hohes Maß an vertrauensvoller Zusammenarbeit. Aber auch gemeinsame Aktivitäten stärken unsere positive Unternehmenskultur. Jährlich nehmen viele unsere Kollegen und Kolleginnen am Düsseldorfer Firmenlauf B2Run teil oder treten als Staffel beim Düsseldorfer Metro-Marathon an. Der Teamerfolg wird anschließend bei der After-Run-Party gemeinsam gefeiert.

 

Während der Corporate Health Challenge ist die Verlagsgruppe Handelsblatt gegen andere Unternehmen aus ganz Deutschland angetreten. Das Ziel: mehr Bewegung! Egal ob beim gemeinsamen Spaziergang in der Mittagspause, mit der Wandergruppe am Wochenende oder beim Lauftreff nach der Arbeit - mit der Corporate Health Challenge sollte mehr Bewegung in den Alltag gebracht werden und dabei ganz nebenbei noch etwas für die Gesundheit getan werden. Gleichzeitig ging pro teilnehmendem Mitarbeiter zur Unterstützung herzkranker Kinder 1 Euro als Spende direkt an die Stiftung KinderHerz.

Familie und Beruf

Wir unterstützen Sie jederzeit dabei, betriebliches und familiäres Engagement miteinander in Einklang zu bringen.

Seit vielen Jahren arbeiten wir daher eng mit dem Familienservice zusammen, dessen Angebote alle festangestellten Mitarbeiter nutzen können. Der Familienservice berät in Fragen der Kinderbetreuung und hilft bei der Suche nach der für Sie richtigen, individuellen Betreuungsform. Zusätzlich bietet der Familienservice auch Beratungen und Hilfe bei Problemen mit hilfebedürftigen Angehörigen (Eldercare). Alle Beratungsgespräche und das Finden von Betreuungsplätzen für Kinder sind dabei kostenlos.

Unsere Leistungen rund um Familie und Beruf:

  • Kooperation mit dem Familienservice, der bei Fragen rund um Kinderbetreuung, Eldercare etc. kostenlos berät
  • Ferienprogramme für Kinder
  • Kitaplätze und Eltern-Kind-Zimmer an unserem Standort in Düsseldorf

Betriebskindergarten / U3-Betreuung

Mit dem Umzug in das neue Verlagsgebäude Ende 2017 wird eine betriebseigene U3-Betreuung errichtet, welche im ersten Quartal 2018 eröffnen wird. Darüber hinaus bietet die Verlagsgruppe Handelsblatt Eltern einen Platz für ihren Nachwuchs in der U3-Gruppe des Kindergartens KinderKinder in Düsseldorf an, wobei ein Teil der Kosten für die Kitaplätze vom Verlag übernommen werden. Mit diesen Maßnahmen wollen wir einen Beitrag leisten, jungen berufstätigen Eltern den raschen Wiedereinstieg in den Beruf zu ermöglichen.


Eltern-Kind-Zimmer

Bei einem kurzfristigen Ausfall Ihrer Kinderbetreuung, haben Sie die Möglichkeit Ihre Kinder am Arbeitsplatz zu beaufsichtigen – Sie finden im Düsseldorfer Verlagsgebäude ein Eltern-Kind-Zimmer, welches für Ihren Arbeitsalltag eingerichtet ist und gleichzeitig einen Spielbereich für Ihre Kinder bietet. Für die kleinen Besucher ist der Raum mit Spielsachen für verschiedene Altersgruppen ausgestattet.


Ferien-Betreuung in den Sommerferien

Seit drei Jahren bieten wir darüber hinaus in den Sommerferien ein 3-wöchiges Betreuungsprogramm für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren an. Auf dem Programm stehen diverse Ausflüge, Besuche im Zoo oder Museum und vieles mehr. Für Verpflegung und entsprechendes Aufsichtspersonal wird selbstverständlich gesorgt.

Kontakt

Waltraud Wittfeld,
Projektmanagerin Personal
Tel.: 0211 - 887 0
personalabteilung@vhb.de