Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik 2014

Der Preis

Der Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik setzt sich zur Förderung der journalistischen Qualität im Bereich der Wirtschaftsberichterstattung ein und wird jährlich in den drei Kategorien Print, Online und Elektronische Medien verliehen. Alle Preise sind jeweils mit 5.000 € dotiert. Zusätzlich wird der Ferdinand Simoneit-Nachwuchspreis für Wirtschafts- und Finanzjournalismus vergeben, der junge Journalisten und Volontäre aus Print- und Online-Medien für ihre herausragenden, redaktionellen Arbeiten aus dem Bereich Wirtschaft und Finanzen auszeichnet.

Zur Teilnahme berechtigt sind alle deutschsprachigen oder in deutschsprachigen Medien veröffentlichenden Journalistinnen und Journalisten.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2014

Die genauen Ausschreibungsbedingungen und das Anmeldeformular finden Sie unter:
Teilnahmebedingungen
Bewerbungsformular GvH-Preis
Bewerbungsformular Nachwuchspreis




 

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis 2014

Das Handelsblatt vergibt zum 8. Mal den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis

Das Handelsblatt, die Frankfurter Buchmesse und die Investmentbank Goldman Sachs schreiben dieses Jahr wieder den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis aus. Die Preisverleihung findet am 09. Oktober 2014 bei einer festlichen Abendveranstaltung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt. Der Preis zeichnet Autoren aus, die in beispielhafter Weise das Thema Wirtschaft behandeln. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von einer hochkarätigen Jury, die Persönlichkeiten aus dem wirtschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Leben in Deutschland angehören, vergeben. Jeder Verlag kann sich mit maximal drei Titeln bewerben.

Die genauen Ausschreibungsbedingungen und das Anmeldeformular finden Sie unter:
www.deutscher-wirtschaftsbuchpreis.de



Aus den Redaktionen

22.07.2014 / Währungskrieg: Die Euro-Weichmacher   ...mehr

22.07.2014 / Ukraine-Konflikt: Das Versagen des Westens   ...mehr

22.07.2014 / Gläubigerversammlung: Gute Aussichten für Prokon-Insolvenzverwalter   ...mehr

22.07.2014 / Nach nur drei Jahren Bauzeit: Baldiges Aus für den Opel Ampera?   ...mehr

22.07.2014 / Nach dem Tod von Karl Albrecht: Wie es mit Aldi weitergeht   ...mehr


Verlagsgruppe Handelsblatt aktuell

22.07.2014 / Daniel Schäfer übernimmt ab Januar 2015 die Leitung des Finanzressorts in Frankfurt   ...mehr

21.07.2014 / IVW Q2/2014: Handelsblatt und WirtschaftsWoche gewinnen neue Abonnenten hinzu   ...mehr

15.07.2014 / Handelsblatt führt Digitalpass ein   ...mehr