Die neue
VHB.de

Pressemitteilung

Düsseldorf den 18.12.2012

Journalistenpreis „Service-Feder 2012“ für Handelsblatt Online

Mit seiner Rubrik „Streitfall des Tages“ hat Handelsblatt Online den Journalistenpreis „Service-Feder 2012“ in der Kategorie „Online-Medien“ gewonnen. Der vom Infocenter der R+V Versicherung AG ausgeschriebene Preis wurde in diesem Jahr erstmalig auch für ausgezeichneten Verbraucherjournalismus im Internet vergeben.

Die Jury überzeugte die Themenvielfalt und die Verbrauchernähe der von Handelsblatt-Redakteur Jens Hagen entwickelten und redaktionell betreuten Rubrik. „Wer sich mit seinem Problem an die Redaktion wendet, bekommt nützliche Informationen und Tipps, die sicher auch für viele andere Leser interessant und hilfreich sind”, lobte die Jury-Vorsitzende Rita Jakli, Leiterin des R+V-Infocenters, das Konzept.

Die Rubrik „Streitfall des Tages“ greift eine Gaunerei oder ein Ärgernis aus dem Wirtschaftsleben auf. Betroffene erhalten Unterstützung, können ihren Fall öffentlich machen und mit Gleichgesinnten diskutieren. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung für unsere in Deutschland ziemlich einzigartige Rubrik und natürlich für unsere Redaktion. Damit werden journalistisches Fachwissen und schreiberisches Können belohnt”, sagt Marc Renner, Mitglied der Chefredaktion von Handelsblatt Online.

Prämiert wurden die drei stellvertretend für die Serie eingereichten Beiträge „Wenn Kinder die Krankenversicherung unbezahlbar machen“ von Catrin Gesellensetter, „Wenn Gläubiger die Riester-Rente pfänden wollen” von Ulrich Lohrer und „Wenn Banker die Erben enteignen“ von Barbara Moormann. Die Preisverleihung findet am 21. Januar in Wiesbaden statt. Die „Service-Feder“ wird seit 2002 alle zwei Jahre ausgeschrieben und ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert, 1.000 Euro davon für den Preis in der Kategorie „Online-Medien“.

Dies ist bereits der fünfte Preis für Handelsblatt Online 2012. Zuletzt wurde Handelsblatt Online in einer vom das Online-Marktforschungs­institut Metrix-Lab organisierten Publikumswahl zur besten Finanzen-Website des Jahres 2012 gekürt.

 

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Referentin Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin
Tel.: 0211.887-10 15
E-Mail: pressestelle@vhb.de